“Der Kackhaufen des Monats geht an… DSA 5!”

28. November 2013 at 08:30

“Schau mal, ich habe ein Easteregg gefunden. Schau dir mal dieses Video (gefunden bei DorpTV, Amn. d. Red.) an, ab Minute 9. Hör mal zu, was der über die Hintergrundbücher zu DSA sagt. Der meint doch glatt, dass Leute die zur Unterhaltung kaufen und einfach mal so lesen, gar nicht um damit zu spielen. Der ist echt geil drauf, coole Idee.“ Ich glaube, der meint das ernst. “WAS?! Du meinst, da kaufen wirklich Leute Regelwerke nur um sie als Roman zu [...]

Königsmacher: Der König und sein Diener

5. Juli 2013 at 08:41

Der Königsmacher-Abenteuerpfad hat einiges Aufsehen erregt, weil er eine Rückkehr zum klassischen Hexcrawl ist. Statt der üblichen mundgerecht aufbereiteten Abenteuerverläufe, gibt es hier eine Hexfeld-Karte, die mit allerlei interessanten Orten angerichtet ist, und als Beilage eine Tabelle mit Wildnisbegegnungen. Als Vorspeise bekommt man die übliche Kost, nämlich einen einfachen Grund, warum die Charaktere sich überhaupt in die “verhexten” Lande begeben sollen, aber auch diese ist gut gemacht. Vom Konzept her also eine wirklich runde Sache, die sich so manche Gruppe [...]

Wir lassen unseren SL aus den USA einfliegen

22. Mai 2013 at 08:45

“Hast Du im Lotto gewonnen oder was ist los?“ Nein. Wir hatten vor kurzem einen “Pathfinder Society Game Day”. “Hört sich gruselig an.“ Wir haben quasi den ganzen Tag Pathfinder gezockt, aber nicht einfach so, sondern “Pathfinder Society” (PFS). Das sind von Paizo unterstützte Spielrunden für Pathfinder, das “organized play program”. “Organized was?!“ Nur mit der Ruhe, dazu wird es später noch mehr auf diesem Blog geben. Anlass dieses Game Days war, dass Mike Brock, der weltweite Koordinator bei Paizo [...]

Der Tod auf Raten

13. März 2013 at 10:07

Gestern habe ich Pathfinder gespielt. Die Gruppe bestand aus Abenteurern der Stufe 1 und 2. Mein Charakter ist ein Barbar der Stufe 1 mit einem ordentlichen Zweihänder. Wie man es erwartet, kann er prima austeilen und auch ganz gut einstecken. Leider muss er das zu oft. Also rund herum ein Barbar. “Und wahrscheinlich auch dumm wie Brot.“ Die anderen spielten ein Zweiwaffenkämpfer, ein Fernkampfranger und eine Priesterin. “Unheimlich gut Kombination. Immerhin war ein Heiler dabei.“ Als wir gegen den fiesen [...]

Barbarische Freude beim GRT

5. Februar 2013 at 13:30

“Wie war dein “Wir beschenken uns selbst”-Tag den jetzt?“ Woher kommt denn dieser ketzerische Gedanke schon wieder? “Wart’s nur ab.“ Also, was war los in Karlsruhe? Ich war als erstes gleich morgens beim Thoule e.V.. Thoule hat seine bekannten RollenSpielTage von Freitag bis Sonntag veranstaltet. Am Sonnabend war einiges los. Vor allem gab es eine ganze Latte an Pathfinder-Runden. Schuld daran waren drei Spielleiter der “Pathfinder Society”, die ihr volles Programm aufgefahren haben. Jeder hat drei Runden geleitet und war den [...]

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.