Onward! Blog-O-Quest dieses Mal mit Bonusrunde!

25. Februar 2016 at 13:00

So ziehen wir hinaus auf eine neuerliche Queste! Die Blog-O-Quest für Februar ist da! 1. Welche(s) System(e) spielst Du derzeit? Im Moment regelmäßig tatsächlich nur D&D 4. 2. Was macht Dein favorisiertes System aus? Das erste Kriterium ist und bleibt taktische Tiefe, damit Kämpfe interessant sind, und die Anpassbarkeit der Charaktere, so dass sich die Ideen, die ich für den Charakter habe, auch in den Regeln für denselben wiederfinden. Dazu wäre es noch gut, wenn das System die von Mike [...]

#RPGaDay2015 Liebste Kombination aus zwei Spielen 27

27. August 2015 at 16:03

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Welches ist meine liebste Kombination aus zwei Spielen? Ich will nicht schon wieder SR SRD20 anführen (d20-Regeln und Shadowrun-Setting). Daher wähle ich zwei Sieger. Einmal die Kombination zweier Mechaniken: D&D 4 und Dungeon World. Dungeon World hat mit seinen Advanved Moves unheimliche Vielfalt und Individualität für die Charakterklassen geschaffen und bleibt dabei trotzdem extrem simpel. Aber DW ist für erzählerisches Spiel gedacht. D&D 4 hingegen ist extrem taktisch, was ich sehr mag, aber die Powers sind [...]

#RPGaDay2015 Liebste revolutionäre Spielmechanik

25. August 2015 at 11:32

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Was ist meine liebste revolutionäre Spielmechanik? Genau die richtige Frage für mich als Fan der Rädchen und Schräubchen, die unsere Würfel zum rollen bringen: die Spielmechanik. Die Auswahl ist hier echt groß. Ich bin versuht den d20 zu nehmen. Ein schlichtes Überwürfelsystem mit recht großer, linearer Streuung. Einfach, elegant, effektiv. Aber ich entscheide mich lieber für die Talente. Sie haben in vielen Systemen andere Namen und ich meine nicht Fertigkeiten, sondern “Spezialfähigkeiten”. Fähigkeiten, die einem neue [...]

#RPGaDay2015 Längste Rollenspielkampagne

15. August 2015 at 15:54

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Welches ist die Rollenspielkampagne, die ich am längsten gespielt habe? Da kann ich auf meine Antwort vom 6. August verweisen “Welches Rollenspiel habe ich zuletzt gespielt?”. Das war unsere D&D 4-Kampagne namens “The Knights of the Silver Dawn“, die nicht mehr weit von Stufe 30 und dem Ende entfernt ist. Die Länge messe ich dabei lieber in Stufen, da das besser die “Menge an Inhalt” beschreibt, die wir erlebt haben und wie sich die Charaktere entwickelt [...]

#RPGaDay2015 Zuletzt gespielt

6. August 2015 at 08:15

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Welches Rollenspiel habe ich zuletzt gespielt? D&D 4. Letzte Woche Donnerstag haben wir unsere “Homebrew-Kampagne” im Karson Vale (Teil des “Points of Light Settings von D&D 4) weiter gespielt. Aktuell sind wir Stufe 27, angefangen haben wir vor Jahren auf Stufe 1. Ich freu mich schon richtig, wenn wir Stufe 30 sind ich mal eine Kampagne von der Pike auf bis zum Ende durchgespielt habe. Am Anfang haben wir noch ein paar Kobolde vermöbelt, jetzt ist [...]

Zieht D&D 5 den nächsten Graben durch die Spielerschaft?

27. März 2015 at 07:57

D&D 4 hat tiefe Gräben in die Spielerschaft gerissen. D&D 5 geht einen anderen Weg. Kein herablassender Ton gegenüber alten Editionen, nur eine schimpfende Möwe, mehr Aggression hat diese Edition noch nicht hervorgebracht. Auch wenn ich mich auch auf der anderen Seite eines Grabens fühle, möchte ich das “Möwengekotze” nicht alleine stehen lassen. Meine Meinung zu D&D 5. Ich habe D&D anfangs sehr interessiert verfolgt, jede Ankündigung gelesen, mir die ersten Playtest-Versionen angeschaut und die Umfragen der Wizards mitgemacht. Es [...]

Plots, Plots, Plots, Hexerkönige und Plots: Abenteuerideen für Dark Sun

8. Januar 2014 at 08:45

“Liebe Leser, heute benutzt Jan euch als Müllschlucker. Anscheinend kann der Papierkorb von Windows doch irgendwann voll sein.“ So ein Quatsch. Da sind viele gute Ideen bei. Damals, als ich für das herzliche Rollenspiel den Dark Sun-Kampagnenband rezensiert habe, habe ich beim Lesen irgendwann angefangen alle Abenteuerideen, Aufhänger, Stimmungsbilder und weiß-der-Geier-was-noch aufzuschreiben, weil ich irgendwann einmal eine Dark Sun-Kampagne leiten wollte. Das habe ich dann später tatsächlich auch getan, allerdings nicht besonders lange und die Ideen liegen seitdem in der [...]

Der Tanz um die goldene Edition – WotC von 3e bis 5e

27. August 2012 at 09:30

Meine Frage auf Facebook, wer an D&D Next Playtest teilnimmt, hat zu einer Diskussion über die Editionspolitik von Wizards of the Coast geführt. Nachdem ich das Thema seit einiger Zeit selbst schon interessiert verfolge, fasse ich hier zusammen, was ich über die Entwicklungen nach D&D 3.5 bei den Küstenmagiern weiß oder mir ableiten kann. “Glaskugel-Esoterik aufm Deich. Jetzt dreht er total durch.“ Ohne Steuermann in wilder See Die dritte Edition lief damals gut und darum hat der eine oder andere [...]

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.