Der “Wünsch dir was, Blogger!“-Adventskalender

7. Dezember 2014 at 18:53

Die ersten Türchen sind geöffnet! Wie in jedem Jahr werden die Wünsche von “Wünsch dir was, Blogger!“ zur Adventszeit erfüllt. Und schon geht es los:

Vier Beine und zwei Tentakel? Ein Displacer Beast? Schön wäre es, denn dann muss nicht mit einem Rudel von 100 der Sorte rechnen. Es sind Gnagse! Doctore Domani erfüllt damit den Wunsch des Rorschachhamsters.

Ikeabesuche können schrecklich langweilig sein. Dagegen hilft es, sich vorher die Wunscherfüllung von Mad-kyndalanth an Niniane anzuschauen. Damit wird der Shoppingtripp zur Erlebnisreise.

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk für seinen steampunkigen oder barocken Charakter sucht, der wird bei meinem Artikel zu Meisterpersons Wunsch vielleicht fündig.

Außerdem gibt es noch eine Ankündigung von Niniane zu ihrer Wunscherfüllung.

“Ankündigung? So ein “Ich schreibe einen Artikel darüber, dass ich gerade keinen Artikel schreiben kann“? Was für ein Quatsch.“

Ach was. Ich finde es nett, dass sie sich kurz meldet. Dann weiß der Wünschende, dass er bald mit der Erfüllung rechnen kann und der Wunsch nicht vergessen wurde.