Allianzen, Horror und Schneestürme

15. Dezember 2014 at 09:23

wdwb_logo_750_wordpress

 

“Ist’s jetzt bald vorbei?“

Was heißt vorbei? Es geht doch gerade erst mit “Wünsch dir was, Blogger!” richtig los. Sind ein paar tolle Sachen dabei und dein Gezicke wegen des Ankündigungsposts von Niniane war auch übertrieben. Ihre Wunscherfüllung war gleich ganze drei Artikel lang. Diese Artikel gab’s in der vergangenen Woche zu sehen:

Meisterperson hat die “freudlose Allianz” beschrieben und damit den Wunsch von d6ideas erfüllt. Eine Bewegung, die in einer völlig anderen Ecke startet, nämlich mit der Priesterin einer Liebesgöttin. Sie fragt sich, ob Gottesdienst – also Sex – überhaupt Spaß machen darf. Cooler Ansatz, der dann eine spannende Entwicklung nimmt.

Niniane greift auf Stories and Charakters (Teil 2, Teil 3) ein eigentlich bekanntes Schema auf, um ein Horror-Kurzabenteuer für Andreas zu schreiben. Sie bedient sich der Idee “an einem abgeschnittenen Ort auf Gedeih und Verderb ausgeliefert” und natürlich ist es am Ende mehr Verderb als Gedeih. So ein Setting kann sehr gerne einmal Tendenzen gen Railroading ausweisen, aber so wie Niniane es aufbaut, funktioniert es auch fast ganz ohne Railroading super und bei der einen Stelle kann man ohne Probleme etwas kreativ werden. Sehr cool gemacht.

Der Rorschachhamster hat bei seiner Erfüllung gleich wieder eine Möglichkeit gefunden ein paar Zufallstabellen aufzuschreiben. Doctore Domani hatte sich Ereignisse für eine Passüberquerung im Winter gewünscht und herausgekommen ist ein System, mit dem man die komplette Passüberquerung zusammenwürfeln kann. Wenn’s an Tabellen geht, dann macht dem Hamster so schnell keiner was vor.

“Und? Ist das alles? Fehlt da nicht noch was?“

Ja, ein paar Wünsche dauern in ihrer Erfüllung wohl noch etwas. Ein paar Andere sind auch jetzt erst dran, also mal schauen, was die kommende Woche bringt. Da wird sicher noch das eine oder andere interessante mit dabei sein.