Popular Tags:

#RPGaDay2015 Liebstes Nicht-Rollenspielding aus dem Rollenspiel

31. August 2015 at 10:25

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Welches ist mein liebstes Nicht-Rollenspielding, das aus dem Rollenspiel kommt? Da hab ich ehrlich gesagt gar keine Ahnung. Für mich führt alles zum Rollenspiel hin, aber da ist auch Endstation. Was daraus entsteht ist für mich Nebensache. Ich versuche es einfach mal mit PC-Rollenspielen wie Fallout und Jagged Alliance, denn die haben mir sehr viel Spaß bereitet. Keine Action-RPGs oder so etwas, wo es nur ums Metzeln geht, sondern wo das “Rolle” in “Rollenspiel” noch ernst [...]

#RPGaDay2015 Liebste Rollenspielberühmtheit

30. August 2015 at 11:31

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Welches ist meine liebste Rollenspielberühmtheit? Da möchte ich in zwei Kategorien nominieren. International ist es Wil Wheaton und national Moritz Mehlem und “Blechpirat” Karsten. Der Grund ist überall der gleiche. Alle drei haben eine Menge dafür getan für Rollenspiel außerhalb und innerhalb der Szene zu begeitern. Titansgrave, rsp-blogs.de, die OSR-Welle mit Labyrinth Lord, der Gratisrollenspieltag, der deutsche Rollenspreis – All das sind Beispiele für Aktionen der drei, die dem Rollenspiel helfen inner- und außerhalb der Szene [...]

#RPGaDay2015 Liebste Rollenspielwebsite

29. August 2015 at 16:47

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Welches ist meine liebste Rollenspielwebsite bzw. liebestes Rollenspielblog? “De Malspöler” natürlich. Weniger weil hier die inhatlliche Qualität die beste im Web ist, sondern weil es viel Spaß macht diese Seite zu betreiben und von Euch Feedback zu bekommen. Aber als eigentliche Antwort wähle ich rsp-blogs.de, weil diese Seite “damals”, als ich mit dem Bloggen anfing eine große Rolle gespielt hat. Darüber bin ich in die “Onlineszene” gekommen und habe Blogs wie Greifenklaue, AceOfDice, die Seifenkiste, System [...]

#RPGaDay2015 Liebstes Rollenspielspiel, das ich nicht mehr spiele

29. August 2015 at 16:41

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Welches ist mein liebstes Rollenspielspiel, dass ich nicht mehr spiele? D&D 3 und Shadowrun. In den vorherigen Artikeln mag es vielleicht schon aufgefallen sein. Ich hab mit den beiden angefangen und mag sie nach wie vor. Aber der hohe Aufwand für die Regeln am Tisch, die extrem aufwändige Spielleitung (besonders bei D&D 3), die Unreife und unnötige Komplexität der Regeln bei Shadowrun und, dass ich bei D&D 3 jedes Charakterkonzept schonmal gespielt habe, haben mich vertrieben. [...]

#RPGaDay2015 Liebste Kombination aus zwei Spielen 27

27. August 2015 at 16:03

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Welches ist meine liebste Kombination aus zwei Spielen? Ich will nicht schon wieder SR SRD20 anführen (d20-Regeln und Shadowrun-Setting). Daher wähle ich zwei Sieger. Einmal die Kombination zweier Mechaniken: D&D 4 und Dungeon World. Dungeon World hat mit seinen Advanved Moves unheimliche Vielfalt und Individualität für die Charakterklassen geschaffen und bleibt dabei trotzdem extrem simpel. Aber DW ist für erzählerisches Spiel gedacht. D&D 4 hingegen ist extrem taktisch, was ich sehr mag, aber die Powers sind [...]

#RPGaDay2015 Liebste Rollenspielinspiration

26. August 2015 at 17:16

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Welches ist meine liebste Rollenspielinspiration? Schwer zu sagen. Ich sitze normalerweise nicht vor irgendetwas Bestimmtem und habe dabei tolle Ideen. Meist kommen sie, wenn ich allgemein über die Kampagne oder Rollenspiel grüble, bei Langeweile oder aus heiterem Himmel. Allerdings ist mir aufgefallen, dass mir Filme und Serien wenig geben. Ich hab’s meist lieber ohne Bild, also Bücher oder aber Rollenspielwebsites/-blogs und so. Twittern

#RPGaDay2015 Liebste revolutionäre Spielmechanik

25. August 2015 at 11:32

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Was ist meine liebste revolutionäre Spielmechanik? Genau die richtige Frage für mich als Fan der Rädchen und Schräubchen, die unsere Würfel zum rollen bringen: die Spielmechanik. Die Auswahl ist hier echt groß. Ich bin versuht den d20 zu nehmen. Ein schlichtes Überwürfelsystem mit recht großer, linearer Streuung. Einfach, elegant, effektiv. Aber ich entscheide mich lieber für die Talente. Sie haben in vielen Systemen andere Namen und ich meine nicht Fertigkeiten, sondern “Spezialfähigkeiten”. Fähigkeiten, die einem neue [...]

#RPGaDay2015 Liebste Hausregel

24. August 2015 at 09:49

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Welches ist meine liebste Hausregel? Hausregeln haben wir in früheren Zeiten sehr viele gehabt und natürlich waren die auch alle gut. Mittlerweile ist das weniger geworden, die Geduld mit Regelwerken hat einfach nachgelassen, auch weil die Zeit knapper geworden ist. Am besten hat mir über die Jahre wohl unsere eigene Adaption von Shadowrun auf die SRD20 gefallen: Shadowrun SRD20. Ich glaube, wir haben es ganz gut geschafft das SR-Spielgefühl zu erhalten (“immer feste auf die Kacke [...]

#RPGaDay2015 Das perfekte Spiel

23. August 2015 at 20:50

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Welches Spiel ist für mich perfekt? Ich beziehe es mal auf Rollenspiele allein, da ich kaum noch andere Spiele spiele. Darauf kann es eigentlich keine Antwort geben, da Perfektion nicht existiert. Es ist bestenfalls eine Momentaufnahme oder eine Illusion. Zudem gibt es für mich auch gerade kein Rollenspiel, mit dem ich rundum zufrieden bin. Daher bastele ich auch an meinem eigenen Homebrew-System, wenn ich Zeit finde. Vielleicht kann ich mich ja so rausreden, indem ich es [...]

#RPGaDay2015 Perfekte Spielumgebung

22. August 2015 at 14:09

Was ist #RPGaDAY2015? *klick* Was ist meine perfekte Spielumgebung? Zuallererst einmal gehören dazu die richtigen Mitspieler: Freunde oder einfach Rollenspieler, die zu meinem Spielstil passen. Dann bequeme Sitzmöbel, ein großer Tisch und eine Umgebung mit nicht zu vielen Ablenkungen oder Störungen. Das war’s eigentlich. Bzgl. der Sitzmöbel sind Sessel oder eine Couch prima, aber auch ordentliche Stühle tun es. Der Tisch sollte groß gennug für eine Battlemat und Charakterbögen sein. Sollte man mal keine Karte brauchen, kann da ja der [...]

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.