Popular Tags:

Wir sind das Volk! – Zahlen für dein Königreich

9. Januar 2015 at 08:16

Rollenspieler sind Weltenbauer. “Soweit nichts neues, du Pfeife.“ Kommt ja noch. Die Frage, wie viele Menschen in einem mittelalterlichen Königreich leben ist sicher in mancher Spielgruppe schon ausführlich diskutiert worden. S. John Ross hat sich im Artikel “Medieval Demographics Made Easy” die Mühe gemacht entsprechende Zahlen aufzubereiten. Ein toller Artikel, der für rollenspielerische Zwecke alles bietet, was man braucht. Er bietet sogar gleich eine Methode an, nach der man die Bevölkerung seines Königreichs ausrechnen kann. Um es noch einfacher zu machen, [...]

Ein kostenloses, neues Setting!

28. Dezember 2014 at 19:40

“Wem willst du den jetzt auf dem Sack gehen? Zwischen den Jahren liest hier doch keine Sau mit.“ Unsere Leser werden sich auch im neuen Jahr darüber freuen, denn es ist eine Menge Zeug umsonst dabei. Ace of Dice lässt es diesmal richtig krachen. Auf 260 Seiten präsentiert er “Araclia“, ein komplettes Fantasy-Setting, das völlig regelunabhängig ist. Es verzichtet außerdem ganz auf Elfen, Zwerge und Orks und bietet so einige Abwechslung. Es ist picke-packe voll mit vielerlei Informationen zur Welt, [...]

Die „Bader“ – oder: Die “EDO-Mafia”

22. Dezember 2014 at 10:54

Dieser Artikel wurde von Andreas Maria Markus im Rahmen der Aktion “Wünsch dir was, Blogger 2014″ geschrieben. In Ermangelung eines eigenen Rollenspielblogs veröffentliche ich diesen Artikel gerne für Andreas. Wenn Ihr mehr über Andreas erfahren wollt, dann schaut einfach auf http://www.andreasmarcus.com vorbei. Gerade für Musikinteressierte sicher ein lohnender Besuch. Andreas erfüllt diesen Wunsch von d6ideas: Eine Mafiafamilie oder -syndikat in einem Fantasysetting, wobei die Mitglieder dieser kriminellen Vereinigung mehr als einer Rasse angehören sollen.  Was für Verbrechen verübt sie und wer sind [...]

Allianzen, Horror und Schneestürme

15. Dezember 2014 at 09:23

  “Ist’s jetzt bald vorbei?“ Was heißt vorbei? Es geht doch gerade erst mit “Wünsch dir was, Blogger!” richtig los. Sind ein paar tolle Sachen dabei und dein Gezicke wegen des Ankündigungsposts von Niniane war auch übertrieben. Ihre Wunscherfüllung war gleich ganze drei Artikel lang. Diese Artikel gab’s in der vergangenen Woche zu sehen: Meisterperson hat die “freudlose Allianz” beschrieben und damit den Wunsch von d6ideas erfüllt. Eine Bewegung, die in einer völlig anderen Ecke startet, nämlich mit der Priesterin [...]

Der “Wünsch dir was, Blogger!“-Adventskalender

7. Dezember 2014 at 18:53

Die ersten Türchen sind geöffnet! Wie in jedem Jahr werden die Wünsche von “Wünsch dir was, Blogger!“ zur Adventszeit erfüllt. Und schon geht es los: Vier Beine und zwei Tentakel? Ein Displacer Beast? Schön wäre es, denn dann muss nicht mit einem Rudel von 100 der Sorte rechnen. Es sind Gnagse! Doctore Domani erfüllt damit den Wunsch des Rorschachhamsters. Ikeabesuche können schrecklich langweilig sein. Dagegen hilft es, sich vorher die Wunscherfüllung von Mad-kyndalanth an Niniane anzuschauen. Damit wird der Shoppingtripp [...]

Die Wunderwerke von Professor Tausendsassa

6. Dezember 2014 at 14:00

Weihnachten steht vor der Tür, darum wird es Zeit die ersten Geschenke zu verteilen. Bei unserer Aktion “Wünsch die was, Blogger!“ hat Daniel von Meisterperson folgenden Wunschzettel abgegeben: Ich wünsche mir nichtmagische (!) Gadgets, also technische Gerätschaften, für eine Fantasywelt in einer Epoche ähnlich der Renaissance oder des Barock. Gerne mit einer Spur verrückter Wissenschaft dabei, jedoch nicht im Savage-Worlds-Sinne, also quasi-magisch, sondern wirklich komplett unmagisch. Steampunk und Renaissance bzw. Barock sind zwar nicht meine üblichen Gefilde, aber der Wunsch [...]

Splittermond angespielt: “2…1…Risiko!”

19. November 2014 at 09:30

“Dingdingding. Endlich ist es vorbei.“ Genau, wir kommen zur letzten Runde meines Splittermond-Erfahrungsberichts. Aber wenn Du es nicht magst, dann lies es halt nicht. “Wenn du dich hier schon auf meinem Deich breit machst, dann will ich wenigstens wissen, was du für ein Seemannsgarn spinnst.“ 2…1…Sicherheit! Na, dann viel Spaß. Heute geht es um das Probensystem gehen und es gibt ein Fazit. Über das Probensystme gab es ja schon an so mancher Stelle etwas zu lesen. Das besondere ist, dass [...]

Splittermond angespielt: Tickt’s noch richtig?

17. November 2014 at 09:30

Das Ticksystem ist wohl eines der kontroversesten Themen, über die bei Splittermond diskutiert wird. “Wer kommt auch auf die bescheuerte Idee noch mehr Zettel unter den Chipstüten auf den Tisch zu verstecken? Dann muss man damit auch noch kleinteilig jeden halben Hering abzählen. Typisch deutsche Erbsenzählerei!“ Alles halb so wild Genau in diese Richtung geht die Kritik meistens. Zum Teil scheint das aber mehr Angst als das Ergebnis eines Tests zu sein. Klar, wer ein leichtgewichtiges, erzählerisches Spiel mag, der [...]

Splittermond angespielt: Der Geist von Opa

14. November 2014 at 09:30

Splittermond hat eine tolle Mechanik. Bei der Charaktererschaffung kann man Punkte auf Ressourcen verteilen: Ansehen, Gefolge, Kontakte, Kreatur, Mentor, Rang, Relikt, Stand, Vermögen und Zuflucht. Auf jeden Wert können Punkte verteilt werden. 0 entspricht dem, was man halt normalerweise hat, also kein magischer Gegenstand, keine Kreatur im Schlepptau und so weiter. Negative Werte kann es auch geben, zumindest bei Stand und Vermögen. Man ist halt dementsprechend ärmer und weniger angesehen als der Durchschnitt, der klassische Bettler eben. Wenn man aber [...]

Wie war eigentlich Splittermond?

12. November 2014 at 10:15

Wir haben Splittermond gespielt. Nach dem Hype um die Veröffentlichung des Weltenbandes und des Regelwerks ist es jetzt etwas ruhiger geworden. Zu Unrecht, wie ich finde. Ich hoffe nach vor, dass Splittermond zu einem System werden kann, das in Deutschland viel gespielt werden wird. Etwas mehr Abwechslung kann dem deutschen Rollenspielmarkt nicht schaden. “Hahaha! Besorgt euch überhaupt erst einmal einen Markt, bevor Ihr ihn vergrößern wollt! Sogar in Amerika ist der Rollenspielmarkt winzig klein verglichen mit den Rest.“ Wo kommst [...]

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.